MENU

beitragsbild_rehm_detail

Rehm Corporate GUI

Markentypisches Interface Design
für REHM Schweißgeräte
in Kooperation mit Weinberg & Ruf


Ausgangsbasis war hier die Fragestellung nach einem Corporate Bedien Design, welches zukünftig alle Geräte einheitlich und durchgängig als Produkt des Herstellers erkennbar macht, an Stelle von Einzellösungen.

Unsere Studie zeigt auf, wie sich ein visueller Code für ein konsistentes GUI zusammensetzt: Ein Brandingmerkmal aus charakteristischer Form und Farbverteilung, markentypische Icons und Farbcodierung sowie eine einheitliche Typografie sind die Kernelemente. Ausgehend von der kleinsten Anwendung kann das Gestaltungsprinzip produktübergreifend und flexibel eingesetzt werden.

Auftraggeber: 
REHM GmbH & CO. KG Schweißtechnik
Konzeption & Gestaltung:
Simone Haasis
Weinberg & Ruf Produktgestaltung