MENU

BORDCOMPUTER NYON 2021, BOSCH E-BIKE SYSTEMS

 
Corporate Visual & Interaction Design, vom Look & Feel bis zur Implementierung

Eine neue Generation der kompletten eBike Steuerzentrale:
Über den Touchscreen kann der All-in-one-Bordcomputer intuitiv und einfach bedient werden.

Meine Rolle

Visual & Interaction Design Expert
Im Fokus: Entwicklung und Umsetzung eines Visual Design Konzepts, und somit der neuen markentypischen Designsprache, für die nächste Generation der NYON Bordcomputer, unter Berücksichtigung des BOSCH CDs.


Meine Leistungen

Eng verzahnte iterative Zusammenarbeit mit Bosch-interner UX-Abteilung und Produktmanagement, kontinuierlich von der Konzeption des Look & Feels bis zur Implementierung.
· Look & Feel
· Farbkonzept, Formensprache, Typografie
· Symbolik, Icon Design, Tastatur Design
· numerische und grafische Datenvisualisierung
· APP Store und Customization Konzept
· UI Navigation
· Interaktionskonzepte, Low- & High Fidelity Wireframing für Teilbereiche
· Gestaltung der Guided Tour
· Dokumentation
· Erstellung aller benötigten Templates und Assets für das Entwicklerteam
· Erstellung von mehrsprachigen Screen-Grafiken und Renderings
für Marketing/PR und Bedienungsanleitung


Besondere Herausforderungen

· unterschiedliche Farbcodierung für verschiedene Unterstützungsstufen, Bosch CD konform
· umsetzbar in 2 Themes (light und dark mode)
· optimale Lesbarkeit und Kontraste, speziell bei Outdoor-Bedingungen und kleiner Screengröße
· modulares Designkonzept für verschiedene Kachelgrößen, die in unterschiedlichem Zusammenspiel funktionieren und gut ablesbar sind
· Interaktions-Konzept für die individuelle Anpassung der Kacheln durch den Nutzer
· Navigation: UI Design Routenplanung

 

Product Video: The New Nyon (YouTube)
Product page: NYON (Bosch eBike Systems)
Design vision: Concept bike (Bosch eBike Systems)

 

Auftraggeber:
Robert Bosch GmbH,
Bosch eBike Systems

 

Abb./Fotos: Bosch, Simone Haasis