MENU

BOSCH · UI E-BIKE BORDCOMPUTER NYON 2021

BORDCOMPUTER NYON 2021, BOSCH E-BIKE SYSTEMS  Corporate Visual & Interaction Design, vom Look & Feel bis zur Implementierung Eine neue Generation der kompletten eBike Steuerzentrale: Über den Touchscreen kann der All-in-one-Bordcomputer intuitiv und einfach bedient werden. Meine RolleVisual & Interaction Design Expert Im Fokus: Entwicklung und Umsetzung eines Visual Design Konzepts, und somit der neuen markentypischen Designsprache, für die nächste Generation der NYON Bordcomputer, unter Berücksichtigung des BOSCH CDs.Meine Leistungen Eng verzahnte iterative Zusammenarbeit mit Bosch-interner UX-Abteilung und Produktmanagement, kontinuierlich von der Konzeption des Look & Feels bis zur Implementierung.· Look & Feel· Farbkonzept, Formensprache, Typografie· Symbolik, Icon Design, Tastatur Design· numerische und grafische Datenvisualisierung· APP Store und Customization Konzept· UI Navigation· Interaktionskonzepte, Low- & High Fidelity Wireframing für Teilbereiche· Gestaltung der Guided Tour· Dokumentation · Erstellung aller benötigten Templates und Assets für das Entwicklerteam· Erstellung von mehrsprachigen Screen-Grafiken und Renderingsfür Marketing/PR und BedienungsanleitungBesondere Herausforderungen · unterschiedliche Farbcodierung für verschiedene Unterstützungsstufen, Bosch CD konform· umsetzbar in 2 Themes (light und dark mode)· optimale Lesbarkeit und Kontraste, speziell bei Outdoor-Bedingungen und kleiner Screengröße · modulares Designkonzept für verschiedene Kachelgrößen, die in unterschiedlichem Zusammenspiel funktionieren und gut ablesbar sind· Interaktions-Konzept für die individuelle Anpassung der Kacheln durch den Nutzer· Navigation: UI Design Routenplanung   […]
Read More ›

HMI Industrienähmaschinen

User Interface für Steuerung Industrienähmaschinen Digitalisierung in der Textilindustrie 4.0:Eine neue Ära des industriellen Nähens Die Dürkopp Adler AG mit ihren nationalen und internationalen Tochtergesellschaften entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Spezialnähmaschinen sowie Nähanlagen für die Bekleidungs-, Automobil- und Polsterindustrie. Die neue M-TYPE DELTA führt den Bediener mittels einer innovativen digitalen Steuerung am Touchscreen durch komplexe Arbeitsprozesse. Sie bietet digital programmierbare Stellelemente, eine automatische und individuelle Einstellung der Maschine auf den Benutzer und den Arbeitsschritt sowie Wartungs- und Reparaturunterstützung des Technikers. Auf Grundlage des QONDAC NETWORKS Systems können bis zu 1500 Nähmaschinen vernetzt und ihre Produktivität sowie der Status jederzeit analysiert werden, Fernwartung wird möglich. Visual Design für das User Interface – die Aufgaben: · Basisdesign Konzeption· Farbkonzept, Formensprache, Typographie, Icons· Funktionskacheln, Arbeitsganganzeige· Stilvorlagen Symbole Nahtparameter· grundlegende Interaktionselemente, Menüs, Pop-ups· Visualisierung der Keyscreens inklusive Erstellung von Mockups · Ausarbeitung von Detailkonzepten· Design-Review · Styleguide: Visual Design Guidelines · Designkonzeption Marke „M-TYPE DELTA“   inkl. Look & Feel, visueller Code, Moodboard, Produktgrafik In enger Zusammenarbeit mit den Produktdesignern wurde eine prägende markentypische Designsprache entwickelt, mit dem Ergebnis eines homogenen Gesamtbilds von digitaler Steuerung und Maschine. Weitere Informationen zur M-TYPE DELTA finden Sie hier:delta.duerkopp-adler.com https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=3PpVtNBbX1U&feature=emb_logo www.unity.de/de/leistungen/projektreferenzen/duerkopp-adler Auftraggeber:Dürkopp Adler AGProduct Design: Weinberg & RufVisual […]
Read More ›

beoSphere

beoSphere Portal Interfacedesign Für die Übersetzungs-Dienstleister von beo gewinnt zunehmend deren eigens für Kunden und Lieferanten entwickeltes Portal „beoSphere“ an Bedeutung. Hiermit können Übersetzungsaufträge nicht nur verwaltet und verfolgt werden, es ist auch ein wichtiges Mittel bei der Marktanpassung, beim Terminologie-Management und bei der Qualitätssicherung. Im Zuge des weiteren Ausbaus der Portalseiten wurde dieses markentypische Interfacedesign entwickelt und umgesetzt.  Auftraggeber:beo Gesellschaft für Sprachen und Technologie mbHVisual Design:Simone HaasisTechnische Umsetzung:MVH Networks
Read More ›

Individuelle Icon Sets

Klare Symbole Exemplarisch einige Auszüge aus individuellen Icon Sets für verschiedene Kunden und Anwendungen: Eindeutige, prägnante und markentypische Icons spielen eine zentrale Rolle im Kommunikations- und UI-Design. Sie werden für den jeweiligen Einsatzzweck konzipiert, umgesetzt und je nach Anforderung in den benötigten Formaten erstellt. Auftraggeber:beo Gesellschaft für Sprachen und Technologie mbHWeinberg & Ruf GbRD.O.G. GmbHA. Hettich GmbH & Co.KGKonzeption & Gestaltung:Simone Haasis
Read More ›

Wissen kommunizieren

Wissen kommunizieren Internetpräsenz mit plakativer Bildwelt:Vollmar Wissen + Kommunikation Die Startseite erfüllt eine Art Sprungbrett-Funktion und führt den Leser gezielt zu den beiden Themenbereichen „Compliance & Validierung“ und „Wissensmanagement“, sowie zu den neuesten Blog-Beiträgen.Zentrales Merkmal beim Design der Seite ist die ausdrucksstarke Bildwelt: Das Grundprinzip basiert auf einer Kombination aus zwei konträren Bildmotiven, die zusammen eine Geschichte erzählen, im Kontext zum jeweiligen Thema. Authentische, natürliche Bilder aus der Natur transportieren die Inhalte und sind gleichzeitig über die charakteristische Farbgebung ein wichtiger Faktor beim Corporate Design. Der Bild-Look wurde dementsprechend bearbeitet (z.B. starke Sättigung nur in Rottönen als Akzent). Weitere Spannung und gezielte Blickführung werden erreicht durch flächige Bilder im Kontrast zu detailreichen Motiven.Der Internetauftritt ist responsive und  beinhaltet eine Blog-Funktion sowie ein Terminmodul, welches selbst verwaltet werden kann. www.wissen-kommunizieren.de Auftrageber:Vollmar Wissen + KommunikationKonzeption & Gestaltung:Simone HaasisTechnische Umsetzung:Martin Plakinger Bildquellen:Frank Winkler, Charlotte Fischer, Unsplash, istockphoto
Read More ›

Gute Verbindungen

Schützinger GmbH Corporate Design einschließlich Printmaterial, Messeauftritt und InternetpräsenzDie Firma Schützinger GmbH ist ein Fertigungsdienstleister für elektrische Steckverbinder im Bereich der Prüf- und Messtechnik. Im ersten Schritt der Zusammenarbeit wurde die Konzeption eines neuen Internetauftritts mit zielgruppenorientierter Gliederung der Geschäftsbereiche innerhalb unseres Teams erstellt und realisiert.In der weiteren Zusammenarbeit entstanden neue Geschäftspapiere, Produktprospekte, der umfangreiche Gesamtkatalog und auch ein neuer Messeauftritt. Das Erscheinungsbild wird nun durch erstklassige Produktfotografie, klare Farben, passende Basis-Elemente, technische Illustrationen und strukturierte Tabellensystematik geprägt. 2016 erfolgte eine Erweiterung des Internetauftritts mit Darstellung der gesamten Produkt­palette. Eine Umstrukturierung der Geschäftsbereiche führte uns zudem zu einer neuen Gliederung der 4 Märkte und einem Ausbau der Rubrik Produkte & Lösungen. Darüber hinaus wurden Grafiken und Icons über­arbeitet und das Design und die technische Umsetzung für eine responsive Lösung weiterentwickelt. Auftrageber:Schützinger GmbHKonzeption & Gestaltung:Simone Haasis & Sybille KoscheraIllustration:Stefan Lobreyertechnische Umsetzung Website:Martin Plakinger
Read More ›

REHM Corporate GUI Design Concept

0
2086
1
Rehm Corporate GUI Markentypisches Interface Design für REHM Schweißgerätein Kooperation mit Weinberg & RufAusgangsbasis war hier die Fragestellung nach einem Corporate Bedien Design, welches zukünftig alle Geräte einheitlich und durchgängig als Produkt des Herstellers erkennbar macht, an Stelle von Einzellösungen.Unsere Studie zeigt auf, wie sich ein visueller Code für ein konsistentes GUI zusammensetzt: Ein Brandingmerkmal aus charakteristischer Form und Farbverteilung, markentypische Icons und Farbcodierung sowie eine einheitliche Typografie sind die Kernelemente. Ausgehend von der kleinsten Anwendung kann das Gestaltungsprinzip produktübergreifend und flexibel eingesetzt werden. Auftraggeber: REHM GmbH & CO. KG SchweißtechnikKonzeption & Gestaltung:Simone HaasisWeinberg & Ruf Produktgestaltung  
Read More ›

ERBE VIO Interface Design

0
2839
0
ERBE VIO Interface Interfacedesign für ein Hochfrequenzchirurgiegerät, in Zusammenarbeit mit Weinberg & Ruf Produktgestaltung Das zeitlose Produktdesign unterstreicht die kompromisslose technische Qualität. Ergänzend hierzu gestalteten wir ein grundlegend neues, nutzerfreundliches, intuitiveres Interface. Form und Konzept sind weltweit zum Vorbild geworden und die hierfür von uns entwickelten Symbole haben sich mittlerweile zum Standard innerhalb dieses Anwendungsbereichs entwickelt. Auftraggeber: ERBE Elektromedizin GmbH TübingenKonzeption & Gestaltung:Weinberg & Ruf Produktgestaltung & Simone Haasis
Read More ›